Springe zum Inhalt

Rezept Spargel mit Schinken

image_pdfimage_print

Bei diesem Spargel mit Schinken Gericht ist an Schinken (fast) alles erlaubt, was gefällt.




Zutaten:

1 kg weißer Spargel
1 EL Butter
1 TL Zucker
200 g Schinken (Schwarzwälder Schinken, Nussschinken oder auch gekochter Schinken)
Salz, Pfeffer
etwas Zitronensaft

Zubereitung:

Den Spargel waschen, schälen, von den holzigen Enden befreien.
In einem Spargelkochtopf Wasser zum Kochen bringen, schließlich den Zucker, eine Prise Salz sowie die Butter zugeben.
Den Spargel hineinstellen und etwa 20 min auf kleiner Flamme leicht köcheln lassen.
Den Spargel zusammen mit den Schinkenscheiben auf einer Platte anrichten. Etwas Zitronensaft über Spargel mit Schinken geben und frisch gemahlener Pfeffer über den Schinken streuen.
Als Beilage eignen sich Pellkartoffeln.




Wem dieses Spargel mit Schinken Gericht zu trocken ist, kann aus einer Mehlschwitze und etwas Spargelsud eine Soße zubereiten.
Diese zum Schluss noch mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer abschmecken.

Als Wein empfiehlt sich zu diesem Gericht ein trockener Gutedel oder auch Grauburgunder.

Zurück zu den Spargelrezepten

Schreibe einen Kommentar