Springe zum Inhalt

Rezept Steinpilzknödel

image_pdfimage_print





Zutaten:

500 g Toastbrot
ein wenig Vollmilch
2 - 3 Eier
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
1 Bd gehackte Petersilie
Hartweizengrieß oder Hartweizendunst (nach Bedarf)

Zubereitung:

Das Brot entrinden, kleinwürfelig schneiden und mit wenig Milch anfeuchten. Die Steinpilze ca. 20 Minuten in Heißem Wasser einweichen, waschen, mit Küchenpapier trocknen und hacken.




Mit den Zutaten eine Knödelmasse herstellen, abschmecken, Knödel formen. In nicht zu stark kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.

Es empfiehlt sich, zuerst einen Probeknödel herzustellen! Für die Verwendung als Suppeneinlage etwa 2-3 cm große Knödel abdrehen!

Cooker‘s Ltd. Hobbyköche, Zürich / Rezept Rudi Wanninger, Hotel Piz Umbrail, Sta. Maria/Mustair

Zurück zu den Gemüse- und Beilagenrezepten

Schreibe einen Kommentar