Springe zum Inhalt

Rezept Süßsaure Früchte

image_pdfimage_print

Zutaten:

1 nicht so reife Melone,
3 saure Äpfel
350 - 400g Zwetschgen
Schattenmorellen, 1/2l Apfelessig
400g Zucker, 1Msp Salz, 1Zimtstange
3 Gewürznelke
4 Pfefferkörner



Zubereitung:

Die Melone halbieren, Kerne und Flüssigkeit entfernen, auch den weichen Teil des Fruchtfleisches herausschälen. Mit dem Apfelbohrer steche ich Bällchen aus dem Fruchtfleisch. Geschälte Äpfel in kleine Würfel schneiden. Zwetschgen oder Kirschen entsteinen. Essig mit Zucker und Salz aufkochen.

Zimt, Nelken und Pfefferkörner in ein Mullsäckchen geben und diese in den Essig legen. Die Früchte zufügen, gut umrühren, alles erneut zum kochen bringen. Hitze drosseln und 5 min. ziehen lassen, zum abkühlen wegstellen Gewürzsäckchen entfernen, Früchte herausheben und in Gläser füllen. Soviel Kochsud angießen das die Früchte gerade bedeckt sind. Die Gläser mit Einmachhaut verschließen.

Zurück zu Süßspeisen

Zurück zu Dessert/Nachtisch



Schreibe einen Kommentar