Springe zum Inhalt

Rezept Überbackenes Käsebrot

image_pdfimage_print

Zutaten:

1 - 2 Scheiben Brot (je nach Appetit)
Schnittkäse (Typ Gouda, Emmentaler, Greyerzer, Comté oder Bergkäse...)

Zubereitung:

Ausreichend Schnittkäse in Scheiben schneiden. Die Brotscheiben großzügig mit den Käsescheiben belegen.




Ein Blech mit Alufolie oder Backpapier auslegen und die Brote darauf legen. Bei 180° C Oberhitze im Backofen auf mittlerer Schiene backen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist (etwa 5-10 Minuten).

Zurück zu Brote und Aufstrich

Zurück zu den Grundteigrezepten

Zurück zu den Backrezepten

Schreibe einen Kommentar