Springe zum Inhalt

Rezept Vinaigrette

image_pdfimage_print

Aus dem Grundrezept der typisch französischen Salatsauce lassen sich zahlreiche Abwandlungen  herstellen.




Das Grundrezept besteht normalerweise aus 1 Teil Essig und 3 Teilen Öl. Die Zutaten einer Vinaigrette verbinden sich am Besten wenn man entweder einen Schneebesen oder einen Dressing-Shaker verwendet.

Zutaten:

15 EL Öl (Oliven- oder Pflanzenöl)
5 EL Essig (Weißwein-, Apfelessig)
1 TL Senf
je eine Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Für eine Vinaigrette den Essig mit einem Schneebesen mit den Gewürzen verrühren. Danach den Senf unterrühren.

Das Öl zum Schluss langsam unter die Vinaigrette rühren.




Die Vinaigrette kann verfeinert werden mit einer Knoblauchzehe, einer Schalotte und verschiedenen Kräutern, wie Petersilie, Dill, Bärlauch usw.

Diese Vinaigrette passt zu einfachem Grünen Salat oder auch zu Tomatensalat.

Zurück zu den Salatrezepten

Zurück zu den Französischen Rezepten

Schreibe einen Kommentar